Theater "Die Käuze"


Ein Sommernachtstraum

Das Spiel von Liebe und Zufall

von William Shakespeare, in einer Bearbeitung von Stefan Schroeder
(für die ganze Familie, geeignet ab 13 Jahren)


Prinzessin Hermia soll Demetrius heiraten, Hermia aber liebt Lysander. Hermias Schwester Helena liebt Demetrius. Und Demetrius? Der liebt Hermia. Hermia und Lysander beschließen, in den Wald zu fliehen. Dort haben der König und die Königin der Waldgeister gerade eine kleine Ehekrise, die der König mithilfe einer Zauberblume zu beheben sucht. Wenn ein Schlafender den Blütenstaub dieser Blume einatmet, verliebt er sich in das erste Wesen, das er sieht. Und die Verwechslungen, bei denen auch der Puck beteiligt ist, nehmen ihren Lauf...