Theater "Die Käuze"


Das Martyrium des Piotr O′Hey

Absurdes satirisches Theater von Slawomir Mrozek,
Regie: Axel Schwerdtfeger
geeignet ab 12 Jahren.

Gefördert vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport über den Landesverband der Amateurtheater Baden-Württemberg e.V.

Spielzeit: März bis Mai 2012


Ein satirisches Stück über den bürgerlichen kleinen Mann und Familienvater Piotr, dessen Leben gehörig auf den Kopf gestellt wird, als man ihm mitteilt, dass ein Tiger in seinem Badezimmer haust. Er wird zum Mittelpunkt des öffentlichen Interesses ...schließlich braucht man einen Sündenbock.
Die Möglichkeiten, eher die Unmöglichkeiten der Gesellschaft und des politischen Regimes. So absurd wie das Leben selbst.