Theater "Die Käuze"


Der Froschkönig

Märchenspiel nach den Brüdern Grimm von Robert Bürkner
Eine Produktion für die ganze Familie, ab 5 Jahren


In gewisser Weise gibt uns das Märchen zu verstehen, dass man, um lieben zu können, zunächst die Fähigkeit haben muss zu empfinden; selbst wenn die Gefühle negativ sind, so ist das immer noch besser, als überhaupt keine Gefühle zu haben.

Die Hauptfiguren in diesem Märchenspiel sind die Königstochter und der Frosch. Sie, ein zunächst völlig egozentrisches weibliches Wesen verändert sich auf einer langen Entwicklungsstrecke und wird am Ende eine eigene Persönlichkeit. Ähnlich ergeht es dem Frosch, dessen Geschichte versichert, dass selbst ein feuchtkaltes, Widerwillen erregendes Tier sich in etwas Schönes verwandelt, vorausgesetzt, dass alles auf die rechte Art und zum richtigen Zeitpunkt geschieht.

Weitere Figuren: König; Page, der alles weiß; Kammerfrau die gar nichts weiß; Kellermeister, der nichts glauben will und die Wäscherin; sowie Jungkäuze als Bedienstete.